MOTOR DER REGION – DIE UNTERNEHMER IN MICHENDORF

Die Wirtschaftskraft einer Region liegt in der Summe aller Gewebetreibenden, Handwerker und Freiberufler.
Michendorf wird diesbezüglich von einer differenzierten Unternehmerschaft unterschiedlichster Branchen repräsentiert. Damit die Sichtbarkeit unserer Mitglieder erhöht wird,
bieten wir auf dieser Plattform ein entsprechendes Unternehmerverzeichnis.

JAHRESAUSBLICK 2021

Liebe Mitglieder und Förderer des FUN Michendorf e.V.,

Das neue Jahr ist noch ganz frisch und die Fragezeichen bei den meisten Unternehmern und Unternehmenden sind es auch…welche Einschränkungen kommen als nächstes? Wann kann der Geschäftsbetrieb wieder normal weitergehen? Was sage ich meinen Mitarbeitern? Viele Fragen und Probleme haben wir gemeinsam und wir können euch nur immer wieder ermuntern die FUN Gemeinschaft und den Austausch zu suchen und zu nutzen. Das hat uns allen doch immer gut getan, weitergeholfen und andere Bickwinkel eröffnet!
In diesem neuen und noch mit vielen Fragezeichen versehenen Jahr blicken wir soweit es geht optimistisch in die Zukunft und bitten euch folgende Termine für gemeinsame Aktivitäten vorzumerken und vor allem Ideen für die Gestaltung einzubringen:

18. Mai 2021 – Vollversammlung und FUN-Workshop im Mietwerk Potsdam

06. Juni 2021 – FUN Sommerfest im Rahmen des Jazz Konzerts auf der Streuobtswiese “Am Priesterweg” des Langerwischer Obstgarten e.V.

Mitte August 2021 – FUN Frühstück

Weitere Themen, die wir aktuell für euch umsetzen sind die Umgestaltung der Homepage und die Planung der Gesundheitswoche in abgespeckter sprich risikoarmer Variante als aktives Wochenende am 24./25.April. Wer beim Unternehmerfrühstück dabei war hat auch schon von der neuen Michendorf App gehört. Hier erörtern wir gemeinsam mit der Verwaltung wie der FUN e.V. beteiligt und repräsentiert werden kann.
Viele weitere Felder, wie die Mitgliederkommunikation, die Schaffung von Benefits und die Zusammenarbeit untereinander sollen gefördert und ausgebaut werden. Doch genau da stößt unser kleiner Vorstand oft an die persönlichen und zeitlichen Grenzen und wir wünschen uns eine stärkere Beteiligung aus dem Mitglieder- und Fördererumfeld. Wer Ideen und Lust hat, kann sich jederzeit gern bei uns melden unter vorstand@fun-michendorf.de. Auch im Rahmen der diesjährigen Vollversammlung soll dieses Thema besprochen werden, es schadet daher nicht, sich schon einmal gedanklich damit auseinander zu setzen 🙂

Liebe Grüße, bleibt zuversichtlich!

Euer Vostand Bettina Sommerlatte, Claudia Hilbert und Kati Bräutigam

CORONA-INFOS

Überbrückungshilfe III

Durch die Anpassungen wird die Überbrückungshilfe III und deren Beantragung deutlich einfacher,die Förderung großzügiger und steht einem größeren Kreis an Unternehmen zur Verfügung. Außerdem wird die Neustarthilfe für Selbstständige verbessert und die besonderen Herausforderungen des Einzelhandels werden berücksichtigt. Die bisher vorgesehenen unterschiedlichen Zugangswege zur Überbrückungshilfe III werden vereinfacht.

Antragsberechtigt sind Unternehmen, die in einem Monat einen Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Vergleich zum Referenzmonat im Jahr 2019 erlitten haben. Sie können die Überbrückungshilfe III für den betreffenden Monat beantragen. Ein darüberhinausgehender Nachweis entfällt. Der Förderzeitraum umfasst den November 2020 bis Juni 2021. Eine Doppelförderung ist ausgeschlossen, daher sind Unternehmen, die November- bzw. Dezemberhilfe erhalten haben, für diese beiden Monate nicht antragsberechtigt, Leistungen nach der Überbrückungshilfe II für diese Monate werden angerechnet.

Infografik: Aktuelle Corona-Hilfen auf einen Blick

TERMINE

Das FUN Frühstück am 27.10.2020

Unsere Bürgermeisterin Claudia Nowka empfing uns mit Ihren alten und neuen Fachbereichsleitern am 27.10.2020 zum Unternehmerfrühstück im großen Saal des Gemeindezentrums. Bei einer tollen Präsentation stellte uns das Team der Verwaltung die wichtigsten aktuellen Aufgaben der jeweiligen Bereiche vor. Nach Ihrer Wahl im vergangenen Jahr hat Frau Nowka die Verwaltungsaufgaben teilweise neu verteilt und die Verwaltung personell umgestellt bzw. aufgestockt. Es war eine tolle Gelegenheit die Mitarbeiter kennenzulernen, mit denen wir in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Bauen, Infrastruktur, Tourismus etc. einige Schnittpunkte haben. Angesprochen wurden u.a. die Entwicklung der neuen Michendorfer Mitte, der aktuelle Haushalt, das neue Konzept für die FFW, die Entwicklung einer App für die Bürger und vieles mehr. Die Zeit verging wie im Flug und alle waren sich darin einig, dass dieses Treffen sehr wichtig und wertvoll war.

Wir bedanken uns bei Claudia Nowka und Ihrem Team für die wirklich tolle Vorbereitung und umsichtige Durchführung des Treffens!

Vorerst wird es die letzte Zusammenkunft des FUN auf unbestimmte Zeit gewesen sein, denn die Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt uns erneut zu einer Planungspause. Weihnachtsfeier und Neuhjahrsempfang mussten abgesagt werden. Die Mitglieder und Beiräte erhalten alle wichtigen Informationen zum Jahresabschluss 2019 mit einem kleinen Weihnachtsgruß von uns persönlich.

Kommt gut und gesund durch diese Zeit,

Bettina Sommerlatte-Hennig, Kati Bräutigam und Claudia Hilbert

MICHENDORF – EINE GEMEINDE MIT ZUKUNFT

Michendorf ist eine wachsende Gemeinde im Umland von Berlin und Potsdam, eingebettet in einer seenreichen Natur- und Kulturlandschaft. Angesiedelt an europäischen Fernwanderwegen und dem Naturpark Nieplitz, vereint die Gemeinde Michendorf Historischen mit Modernem.

Die Gemeinde Michendorf bietet in sechs Ortsteilen Möglichkeiten für ein naturnahes, individuelles Leben und Arbeiten mit entwickelter Infrastruktur für Verkehr, Grundversorgung, Bildung, Kultur, Sport Gastronomie und Freizeit.

Unsere Unternehmen

Menü